Mediathek

Startseite » Mediathek

Videos

Sortiert nach Kategorien:
Edgar Reitz | GESCHICHTEN AUS DEN HUNSRÜCKDÖRFERN | HEIMAT | DIE ZWEITE HEIMAT
HEIMAT 3 | DIE ANDERE HEIMAT | Dokumentation
HEIMAT Filmfestspiele | Sonstiges

Hier finden Sie in überwiegender Zahl Links zu Youtube- oder Vimeo-Videos, die in diesem Browserfenster geöffnet werden. Bitte beachten Sie die abweichende Datenschutzhandhabung auf den Servern von Youtube und Vimeo (Cookies usw.).
Mit dem Öffnen der Links stimmen Sie diesen abweichenden Handhabungen zu.

Start des HEIMAT-Filmfestivals
Bericht des Bayerischen Rundfunks vom 21.01.23
Interview im Rahmen einer Präsentation von Heimat 3
in der italienischen Synchronfassung (Regie Carlo di Carlo) in Rom am 28. Februar 2005.in der italienischen Synchronfassung (Regie Carlo di Carlo) in Rom am 28. Februar 2005. Mitwirkende: Edgar Reitz, Salome Kammer, Henry Arnold, Felice Laudadio (Chef des Filmhauses in Rom), Alessandra Thiele (Übersetzerin).Diese Veranstaltung war der Auftakt einer Tour durch ganz Italien.
“Heimat ist ein Kino”
Lars Henrik Gass im Gespräch mit dem Filmemacher, Kino- und Festivalmacher Edgar Reitz
Edgar Reitz zur VHS-Ausgabe
Edgar Reitz erklärt in einem Bonusfilm zur VHS-Ausgabe von HEIMAT einige Dinge, die die Zuschauer damals bewegten.
DIE ANDERE HEIMAT Trailer 1
Trailer der Edgar Reitz Filmstiftung.
Edgar Reitz im Gespräch über HEIMAT
Ein Gespräch von Edgar Reitz mit Thomas Koebner über HEIMAT und DIE ZWEITE HEIMAT, anlässlich der Retrospektive im Metro-Kino in Wien 2018.
Hannelore Elsner: Der ganze Wahnsinn, der mich ausmacht
Doku über die Schauspielerin Hannelore Elsner. Im Interviewteil mit dabei: Edgar Reitz.
Drehorttour in Gehlweiler und Open Air DIE ANDERE HEIMAT mit Edgar Reitz
Edgar Reitz erinnert sich an die Dreharbeiten im Hof des Simonhauses in Schabbach (Gehlweiler). Heimat Filmfestspiele 2019.
800 MAL EINSAM
Doku über Edgar Reitz von Anna Hepp.
Heimatfilme im Wandel der Zeit“
Podiumsdiskussion. Filmfestival 2019 Simmern
Der Schneider von Ulm
Radiofeature über den "Schneider von Ulm". Mit dabei: der Film von Edgar Reitz.

Audios

Erinnern ist ein kreativer Akt – Ein Abend mit Edgar Reitz und seinen Memoiren

In den 80er Jahren durchlebte der ehemalige Experimentalfilmer Edgar Reitz eine Lebenskrise. Danach landete er einen Welterfolg. Seine Serie „Heimat“ wurde einer der letzten Straßenfeger des deutschen Fernsehens. Im Mainzer Staatstheater spricht Edgar Reitz mit Alexander Wasner über sein Leben und Henry Arnold liest aus der neuen Autobiographie von Edgar Reitz: „Filmzeit, Lebenszeit“.Link zur ARD-Audiothek ...

Neues Edgar-Reitz-Filmhaus zeigt Requisiten aus den „Heimat“-Filmen – AUDIO

Das drei Meter hohe Kriegerdenkmal aus „Heimat1“ oder die vier Meter hohe Lenin-Statue aus „Heimat 3“: Diese Filmkulissen sind nun im neu eröffneten Edgar Reitz-Filmhaus in Simmern erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Requisiten, Kostüme und Drehbücher sollen vor allem den Prozess des Filmemachens zeigen. Artikel auf ardaudiothek.de: Link ...

Lenin-Denkmal ist in Simmern angekommen: Bauhofmitarbeiter stellen Statue im Edgar-Reitz-Filmhaus auf

Wieder zurückgekehrt nach Simmern ist am Mittwochnachmittag das Lenin-Denkmal aus dem Film „Heimat 3“. Die vier Meter hohe Figur wird ein Blickfang in dem Edgar-Reitz-Filmhaus sein, das am Sonntag im Beisein des Regisseurs und Namensgebers eröffnet wird. Artikel auf Rhein-Zeitung.de: Link ...

Die ganze Heimat

ÜBERLEGUNGEN ZUR HEIMAT-TRILOGIE VON EDGAR REITZ Link ...

Denk ich an Deutschland: Edgar Reitz

Edgar Reitz über seine Sicht auf Deutschland.Podcast des Deutschlandradio. Link ...

Edgar Reitz wird 90 – Chronist deutscher Alltagsgeschichte

Mit seiner „Heimat“-Trilogie über das fiktive Dorf Schabbach im Hunsrück hat Edgar Reitz Filmgeschichte geschrieben. Zu seinem 90. Geburtstag spricht er über den Bedeutungswandel des Fernsehens und die aktuelle Blütezeit des Films.Edgar Reitz im Gespräch mit Dieter Kassel Link ...

Edgar Reitz, Filmemacher

Edgar Reitz ist der Sohn eines Uhrmachers aus dem Hunsrück. Für sein Mehrgenerationen-Filmepos „Heimat“ drehte er die Zeit zurück und begann Mitte des 19. Jahrhunderts. Am 1. November wurde er 90 Jahre alt. Link ...

Der Filmemacher Edgar Reitz wird 90

Der Heimat-Film hatte in Deutschland jahrzehntelang einen Beigeschmack: Zunächst hatten ihn die Nazis für ihre Blut- und Bodenideologie missbraucht und ab den 1950ern wurden unter diesem Etikett kitschige Berg-Schmonzetten produziert. Erst Edgar Reitz hat mit seinem Epos „Heimat“ in den 1980ern ein nuanciertes Bild entworfen – und damit einen Meilenstein der deutschen Filmgeschichte produziert. Link ...

„Die Kamera kann Zeit speichern.“ | Edgar Reitz gibt uns mit Filmen Zeit zurück

Heimat ist sein Lebensthema. Manche sagen, der Filmemacher Edgar Reitz habe die Heimat von Blut- und-Boden-Geruch der Nazis befreit, mit seiner legendären TV-Heimat-Trilogie „Heimat“ sei er zum Therapeuten der Deutschen geworden. Link ...

Edgar Reitz 90. Geburtstag

Als Chronist des deutschen Alltags im 20 Jahrhundert, und damit als Alltagshistoriker des Neuen Deutschen Films, so wurde der deutsche Filmemacher Edgar Reitz oft bezeichnet. Hauptverantwortlich dafür ist Reitz‘ umfassende Filmreihe mit dem Titel „Heimat“, ein Begriff, den Reitz bis heute weit jenseits seiner ideologisch aufgeladenen Bedeutung versteht. Morgen feiert Edgar Reitz seinen 90. Geburtstag. … Mehr über "Edgar Reitz 90. Geburtstag" Lesen ...

1. November 1932 – „Heimat“-Regisseur Edgar Reitz wird geboren

Filmemacher Edgar Reitz wird vor allem mit der Langzeit-Reihe über seine Heimat im Hunsrück bekannt. Ein Erfolg, den er auch seiner rebellischen Haltung verdankt. Am 1. November 2022 wird der Morbacher 90 Jahre alt. Link ...

„Heimat“-Regisseur Edgar Reitz wird 90

Mit seinem „Heimat“-Epos läutet Edgar Reitz 1984 eine Zeitenwende im deutschen Film ein. Von da an wird Geschichte im Kino anders erzählt. Aber der Regisseur war nicht nur glücklich mit seiner Vorreiterrolle. Link ...

Musik gestaltet die Zeit

Der Filmemacher Edgar Reitz ist eine Ikone für die Erinnerungskultur der deutschen Filmlandschaft und Mitbegründer des Autorenfilms. Seine Filmreihe „Heimat“, eine Erfolgsgeschichte. Sie gibt Einblicke in das Leben vom ersten Weltkrieg bis zum Tag der Wiedervereinigung, die für viele Zuschauer eine Reise in die Vergangenheit darstellt. Eine lange Reise. Auch für Reitz selbst. Dieser feiert … Mehr über "Musik gestaltet die Zeit" Lesen ...

Edgar Reitz – Filmzeit, Lebenszeit. Erinnerungen

mit Knut Elstermann Die Schöne Lesung auf radioeins: Link ...

Im Saarbrücker Gespräch: Filmregisseur Edgar Reitz

Podcast – Diskurs | 07.10.2022 | Dauer: 00:47:06 | SR 2 – Barbara Renno Link zur SR-Audiothek ...

„Papas Kino ist tot!“: Das „Oberhausener Manifest“

ZeitZeichen | 28.02.2017 | NDR 26 Jungfilmer unterzeichnen die Erklärung am 28. Februar 1962. Die Kampfansage an Heimatschnulzen gilt als Geburtsstunde des Jungen deutschen Films. Link zur NDR-Audiothek ...

Fernsehserie „Heimat“ beginnt in der ARD

WDR ZeitZeichen. 16.09.2014. 14:43 Min.. Link zur WDR-Audiothek ...

Erlebte Geschichten: Edgar Reitz

WDR 5 Erlebte Geschichten. 09.06.2014. Verfügbar bis 30.12.2099. Link zur WDR-Audiothek ...

„Filmzeit, Lebenszeit“ – Die Autobiografie des großen Filmemachers Edgar Reitz

SWR2 Kultur aktuell · 13.09.2022 · 4 Min. Link zur ARD-Audiothek ...

Eins zu Eins. Der Talk spezial: Mit Edgar Reitz auf dem Erbeskopf

Bayern 2 | Eins zu Eins. Der Talk · 01.09.2022 · 53 Min. Link zur ARD-Audiothek ...

Edgar Reitz über Heimat, seine Anfänge und Vorbilder

WDR 3 Gespräch am Samstag · 17.09.2022 · 36 Min. Link zur ARD-Audiothek ...

Edgar Reitz „Ich habe mich als Pionier gefühlt“

SWR2 Zeitgenossen · 02.05.2020 · 44 Min. Link zur ARD-Audiothek ...

„Jeder würde sagen: Heimat ist der Ort meiner Kindheit“ | Der Regisseur Edgar Reitz im Gespräch

ARD Radiofestival: Gespräch · 12.09.2022 · 27 Min. Link zur ARD-Audiothek ...

Auskünfte. Autoren im Dialog: Edgar Reitz (1975)

Podcast – Literatur im Gespräch 1966 – 1976 | 05.01.2011 Zur Mediathek ...

Radio-Interview mit Edgar Reitz (1985)

„Es ist eine Art Porträt der eigenen Geschichte“ – Edgar Reitz über das Filmepos „Heimat“ Link zur MP3 ...