Archiv: 2002

Heimat hat Rei(t)z

Der Hunsrück lässt ihn nicht los. Ihm setzt Filmemacher und Erzähltalent Edgar Reitz mit „Heimat“ ein Denkmal, das weltweit mehr als 100 Millionen gesehen haben. Als Reitz am 1. November 70 und Ehrenbürger von Simmern wird, ist er in seinem Element: Er dreht „Heimat 3“-Chronik einer Zeitwende zwischen 1989 und 2000.Artikel in der Rheinzeitung vom … Mehr über "Heimat hat Rei(t)z" Lesen ...

Fünfzehneinhalb Stunden Heimat

Ein Kraftakt der Pro-Winzler: Reitz-Epos in der katholischen Familienbildungsstätte an einem Stück aufgeführt Fünfzehneinhalb Stunden Kino sind ein Genuss! Eingefleischte Heimat-Fans wissen das schon lange. Kino-, Reitz- und Hunsrückfans, die sich erst jetzt auf dieses Abenteuer einließen, waren rundum begeistert. SIMMERN. Zum 4. Mal zeigte das Pro-Winzkino in Simmern den Epos „Heimat“. Es war gleichzeitig … Mehr über "Fünfzehneinhalb Stunden Heimat" Lesen ...

Popcorn und eine Heimat im Turm

Edgar Reitz ist neuer Ehrenbürger der Stadt Simmern – Würdigung des Regisseurs, der den Hunsrück weltberühmt machte „Ich habe jetzt eine andere Sicht auf das eigene Leben – der große Kreis vom Schuljungen bis zum Ehrenbürger hat sich geschlossen“, meinte der Heimat-Regisseur, der zum Ehrenbürger der Kreisstadt ernannt wurde. SIMMERN.Es mag auf den ersten Blick … Mehr über "Popcorn und eine Heimat im Turm" Lesen ...

Der Filmemacher feierte im Kino

Reitz und Ströher: Zwei Hunsrücker, die ihre Heimat verließen, um in der Fremde zu wahrer Größe in ihrer Kunst zu finden Wenn jemand 70 Jahre alt wird, ist das meist Anlass für ein großes Fest. Es gibt viel zu organisieren. Wenn jemand auch noch prominent ist, erhöht sich der organisatorische Aufwand. SIMMERN.Das Team des Simmerner … Mehr über "Der Filmemacher feierte im Kino" Lesen ...

Edgar Reitz wird Ehrenbürger von Simmern

Seinen 70. Geburtstag feierte Filmemacher Edgar Reitz im Hunsrück. Das Team vom Simmerner Pro- Winzkino hatte zusammen mit der Edgar Reitz-Filmgesellschaft ein Fest organisiert, das im Kino und im Simmerner Schloss stattfand (wir berichteten). Gratulanten waren viele gekommen. Unter anderem hielt die Laudatio Deutschlands Filmkritiker Nummer eins, Peter W. Jansen. Auch zahlreiche Schauspieler aus den … Mehr über "Edgar Reitz wird Ehrenbürger von Simmern" Lesen ...

Zwischen „Herrmännche“ und Clarissa kriselt’s schon

Die Pressesprecherin der Edgar Reitz GmbH, Regine Melt, will nicht zu viel verraten – Heimat 1 im Pro-Winzkino Simmern Am Tag des Mauerfalls trifft Herrmann Simon, das „Schabbacher Herrmännchen“, zufällig in Berlin seine ehemalige Flamme Clarissa wieder – so beginnt die dritte Heimat-Staffel. „Wer erbt das Simon-Imperium“, überschreibt Pressesprecherin Regine Melt den Inhalt der sechs … Mehr über "Zwischen „Herrmännche“ und Clarissa kriselt’s schon" Lesen ...

Den Hunsrück in die ganze Welt gebracht

Filmemacher Edgar Reitz feiert seinen 70. Geburtstag: Große Retrospekive seiner Heimat, dem Hunsrück, hat er mit „Heimat“ ein weltweit beachtetes Denkmal gesetzt. Der Filmemacher und gebürtige Hunsrücker Edgar Reitz feiert am 1. November seinen 70. Geburtstag. Sechs Wochen lang wird sein Werk in einer großen Retrospektive gewürdigt. SIMMERN. Weltweit haben weit mehr als 100 Millionen … Mehr über "Den Hunsrück in die ganze Welt gebracht" Lesen ...

„Bitte Ruhe – wir drehen!“

100 Hunsrücker konnten beim Filmdreh hinter die Kulissen blicken RHEIN-HUNSRÜCK.Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in Ostdeutschland ist die Edgar Reitz Filmcrew seit zwei Wochen wieder in unseren Breiten mit den Dreharbeiten der Familiensaga „Heimat 3“ beschäftigt. Knapp 100 Hunsrücker hatten nun die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein. Dienstagmorgen, Flughafen Köln-Bonn: Die Türen des Sicherheitsbereiches öffnen sich. … Mehr über "„Bitte Ruhe – wir drehen!“" Lesen ...

Geschichte des Landes im Film

Gestern stellte Regisseur Edgar Reitz „Heimat“-Projekt Ministerpräsident Kurt Beck und Medienvertretern in Oberwesel vor Die Dreharbeiten zur dritten Staffel des Welterfolges „Heimat“ laufen seit mehreren Wochen in und um Oberwesel. Mit einer Pressekonferenz, an der Journalisten aus ganz Europa teilnahmen, machte das Filmteam jetzt offiziell auf sich aufmerksam. Ministerpräsident Kurt Beck lobte das Werk als … Mehr über "Geschichte des Landes im Film" Lesen ...

400 Komparsen marschierten auf

Edgar Reitz drehte Szenen für „Heimat 3“ in Riesweiler – RZ-Fotograf Herbert Piel spielt sich selbst – Tolle Menschenkette Der olympische Gedanke gilt für die berühmten Spiele ebenso wie für den Film: Dabei sein ist alles. Mehr als 400 Komparsen hat Helma Hammen für den Drehtag mobilisiert. Und ihre Unsicherheit, ob auch wirklich alle kommen … Mehr über "400 Komparsen marschierten auf" Lesen ...

Filmfieber bricht im Hunsrück aus

Im April fällt die Klappe für die dritte Staffel der Trilogie „Heimat“ – In den Drehorten werden alte Erinnerungen wieder wach. „Achtung, Klappe und Action!“ heißt es bald wieder in etlichen Dörfern im Hunsrück. Im April beginnen die Dreharbeiten zum dritten Teil der Trilogie „Heimat“. HUNSRÜCK. Die Nachricht von der neuen Staffel weckt bei den … Mehr über "Filmfieber bricht im Hunsrück aus" Lesen ...

Klappe fällt für „Heimat“

Regisseur Reitz dreht zurzeit dritte Staffel Die Chronik einer Zeitenwende wird weiter erzählt: In Berlin haben die Dreharbeiten für die dritte Staffel von Edgar Reitz‘ Erfolgsserie „Heimat“ begonnen.Für das Fernseh-Epos „Heimat 3 – Chronik einer Zeitenwende“ ist diese Woche die erste Klappe gefallen. 18 Monate lang sollen die Dreharbeiten für den Sechsteiler dauern, mit dem … Mehr über "Klappe fällt für „Heimat“" Lesen ...

Riesweiler wird Mittelpunkt der neuen Heimat

Regisseur Edgar Reitz stellte sein neues Fernseh-Filmprojekt den Einheimischen in der Soonblickhalle vor – Großes Interesse RIESWEILER. Bürgermeister Manfred Klaßen schleppt eigenhändig Stühle in die Soonblickhalle. Er hat das Interesse seiner Bürger unterschätzt und selbst der weltbekannte und -erfahrene Heimat-Regisseur Edgar Reitz wundert sich: „Eigentlich hatten wir mit etwa 30 Personen gerechnet, mit denen wir … Mehr über "Riesweiler wird Mittelpunkt der neuen Heimat" Lesen ...