Archiv: 1995

„Es soll eine große Trilogie werden“

„Heimat“-Regisseur Reitz im Gespräch MAINZ. FAN. Mainz im Rausch der Heimat“: Zwischen dem 2. und 18. Februar waren insgesamt 5000 Fans gekommen, um alle 13 Folgen von Edgar Reitz „Die zweite Heimat“ im Frankfurter Hof zu sehen. Dazu wurde eine hervorragende Ausstellung geboten, live-Programme mit den Hauptdarstellern Salome Kammer und Henry Arnold, und als Krönung … Mehr über "„Es soll eine große Trilogie werden“" Lesen ...