Gewinner ermittelt

Es waren mehrere richtige Antworten eingesandt worden. Es entschied das Los. Preise fürs HEIMAT-Kreuzworträtsel sind auf dem Postweg. Die Gewinner des Kreuzworträtsels wurden ausgelost. Gewonnen haben: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3: Birgit Weiher 53125 Bonn Anja Zielke 50823 Köln Sylvia Bergtholdt 41065 Mönchengladbach Bernd Jennen 54411 Hermeskeil Peter Lang CH-5452 Oberohrdorf Schlüsselanhänger mit …

Platzierung bekanntgegeben.

Mainz – Edgar Reitz ist in der Abstimmung „Die 100 größten Rheinland-Pfälzer“ auf Platz 41 gekommen! Herzlichen Glückwunsch! Auf Platz 1 landete Johannes Gutenberg, gefolgt von Fritz Walter und Helmut Kohl. Alle Plätze hier

Es bleibt weiter spannend

Edgar Reitz in den „TOP-FIFTY“ MAINZ / SWR- Die Suche nach den 100 größten Rheinland-Pfälzern ist beendet. Auch Edgar Reitz war nominiert. Wie der SWR auf Anfrage mitteilte ist Reitz unter den ersten 50 in der Liste. Am Samstag, 1.12.2007, 20.15 Uhr ist die große Gala im SWR-Fernsehen (Rheinland-Pfalz). Als Gast zum Thema HEIMAT ist Eva Maria …

Hans Abich Preis für Edgar Reitz

Am 24. November erhält Edgar Reitz den Hans Abich Preis für seine Trilogie in Baden-Baden verliehen. Der Hans Abich Preis zeichnet Filmemacher für besondere Verdienste aus. Dieses Jahr hat sich die Jury für den Regisseur Edgar Reitz und sein Lebenswerk Heimat I – III entschieden. In mehr als 42 Stunden Spieldauer erzählen die drei Heimat-Teile …

HEIMAT auf Festival

HEIMAT, der erste Teil der Trilogie wird auf dem Tollwoodfestival in München gezeigt – Podiumsgespräch Termin: Teil 1 – 4 am 15.12.07, 11 Uhr Teil 5 – 8 am 16.12.07, 12.30 Uhr Teil 9 – 11 am 22.12.07, 11 Uhr mit anschließender Podiumsgespräch „Fremde Heimat“ mit Edgar Reitz u. a. um 19.30 Uhr Spielplan Winter …

Edgar Reitz: Heimat ist ein changierender Begriff

Ein Gespräch mit dem Regisseur zu seinem 75. Geburtstag International bekannt wurde der Filmemacher Edgar Reitz mit dem Mammut-Projekt „Heimat“. In der mehrteiligen Familien-Chronik über ein fiktives Dorf im Hunsrück schlägt er einen historischen Bogen vom Ersten Weltkrieg bis in das wiedervereinigte Deutschland. Die Idee dazu sei ihm in einer künstlerischen wie persönlichen Krise gekommen, …

Bundespräsident gratuliert Reitz

Horst Köhler und Staatsminister Naumann gratulieren Edgar Reitz zum 75. Geburtstag. Artikel auf www.zeit.de Jubiläum: Köhler gratuliert Regisseur Edgar Reitz Der Bundespräsident hat dem Filmemacher zu dessen 75. Geburtstag am morgigen 1.11. gratuliert. Reitz hat mit seinem dreiteiligen Werk „Heimat“ weltweit Beachtung gefunden. Zum Artikel weiterer Artikel auf Focus.de weiterer Artikel auf HNA.de

Reitz wird 75 – und Sie können ihm etwas schenken

nämlich Ihre Stimme. Der Südwestrundfunk (SWR) wählt zur Zeit die „100 größten Rheinland-Pfälzer“ im Internet. Natürlich ist auch Edgar Reitz nominiert. Der Regisseur, der in Morbach im Hunsrück geboren wurde, wird am 1. November 75 Jahre alt. Schenken Sie ihm Ihre Stimme zum Geburtstag und machen Sie ihn zum größten Rheinland-Pfälzer. Zur Internetseite des SWR …

Deutscher Epiker mit langem Atem

Zum 75. Geburtstag von „Heimat“-Regisseur Edgar Reitz Edgar Reitz ist ein Visionär mit enormer Ausdauer. Mit seiner Mammut-Serie „Heimat“ über eine Familie aus dem Hunsrück schuf er ein beispielloses Filmdenkmal, das sowohl national als auch international Anerkennung fand. Am 1. November 2007 wird der ambitionierte Filmemacher 75 Jahre alt. Edgar Reitz wurde in Morbach im …

Edgar Reitz erhält Konrad-Wolf-Preis 2007

Wie WELT ONLINE berichtet, erhält Edgar Reitz den diesjährigen Konrad-Wolf-Preis verliehen. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und gilt der Würdigung herausragender künstlerischer Leistungen vornehmlich auf dem Gebiet der Darstellenden Kunst sowie der Film- und Medienkunst. Quelle: http://newsticker.welt.de/index.php?channel=beb&module=dpa&id=15888444

Jörg Hube wird Kommissar

München  – Jörg Hube (63) und Stefanie Stappenbeck (33) werden die Nachfolger von Edgar Selge (59) und Michaela May (55) im Münchner «Polizeiruf 110». Der Bayerische Rundfunk (BR) bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Süddeutschen Zeitung» vom selben Tag. Nachfolger Hube hat sich nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Kabarettist und Regisseur einen …

Erneut Ehrung für Edgar Reitz

Die Verleihung des Premio Sergio Amidei in Gorizia erfolgte am Abend des 27. Juli 2007 in Gegenwart von fast 1000 Gästen im Park der Villa Coronini von Gorizia. Bereichert wurde die festliche Veranstaltung mit der Vorführung des Spielfilms STUNDE NULL und einiger früher Kurzfilme wie YUCATAN und GESCHWINDIGKEIT. Diesen Preis erhielten in den vergangenen Jahren …

Filmhaus lockt bald

Heimat 3-Kulisse öffnet OBERWESEL. Die Durststrecke am Günderrodehaus ist beendet. Ab dem kommenden Samstag, 4. August, können müde Wanderer wieder in der Filmkulisse einkehren, die Edgar Reitz für seinen Mehrteiler Heimat 3 in den Weinbergen bei Oberwesel errichten ließ. Das Filmhaus des Regisseurs war mehr als ein halbes Jahr lang einer der prominentesten Leerstände im …

Fortsetzung am Günderrodehaus

Elke Bolland aus Bad Sobernheim ist die neue Pächterin in der Heimat-3-Filmkulisse, die am kommenden Wochenende öffnet. Wanderer stehen am Günderrodehaus bald nicht mehr vor verschlossener Tür. Das Filmhaus bei Oberwesel bekommt eine neue Pächterin, die viele neue Ideen mitbringt. OBERWESEL. Das Günderrodehaus wird am kommenden Samstag, 4. August, wieder Gäste empfangen. Welterbe-Touristen, Cineasten und …

Gewinner im Mai

Der Gewinner des Mai-Quiz stehen fest. Da leider nur ein Teilnehmer die richtige Lösung hatte wird diesmal nur ein Preis vergeben. 1. Preis: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3 geht an Petra Laschet, Aachen 2. und 3. Preis wandern in den Jackpot für das neue Kreuzworträtsel. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Allen anderen Teilnehmer danken wir für …

Gewinner im April

Viele Lösungen waren richtig – es entschied das Los. Die Gewinner des März-Quiz stehen fest. Da mehrere Teilnehmer die richtige Lösung hatten musste das Los entscheiden. Hier die Gewinner: 1. Preis: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3 geht an H. Schmidt, Berlin 2. Preis: Schlüsselanhänger mit Filmmaterial: A. Hansen, Flensburg 3. Preis: Schlüsselanhänger mit …

Gewinner im März

Viele Lösungen waren richtig – es entschied das Los. Die Gewinner des März-Quiz stehen fest. Da mehrere Teilnehmer die richtige Lösung hatten musste das Los entscheiden. Hier die Gewinner: 1. Preis: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3 geht an Ingo Schumacher, Burgbrohl 2. Preis: Schlüsselanhänger mit Filmmaterial: Ulrich Krauß, Gelsenkirchen 3. Preis: Schlüsselanhänger mit …

Lafer kommt nicht ins Rheintal

Fernsehkoch gibt heftig werbenden Besitzern des Günderrodehauses sowie Verbandsgemeinde und Stadt Oberwesel einen Korb. Als bekannt wurde, dass Deutschlands Fernsehkoch Nummer eins, Johann Lafer, Interesse am Günderrodehaus bekundete, war man einhellig der Meinung, dass das Welterbetal und die Stadt Oberwesel keinen besseren und zugkräftigeren Betreiber für einen gastronomischen Betrieb an dem Platz mit der einmaligen …

Lafer zögert noch

Der Fernseh-Starkoch Johann Lafer überlegt das Heimat 3 Filmhaus in den Weinbergen von Oberwesel zu kaufen und gastronomisch zu nutzen. Trotz vielversprechender Verhandlungen mit der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel sind die Verträge aber noch nicht unterschrieben.Er müsse noch klären, ob er zwei weitere Gebäude anbauen dürfe und ob sich der Betrieb rechne. Quelle: http://www.swr.de/swr4/rp/nachrichten/koblenz/-/id=263978/17m15h4/index.html Artikelbei SWR4.de vom …

Lafer ist heiß aufs Welterbetal

Fernsehkoch hat Interesse am Günderrodehaus aus „Heimat 3“ OBERWESEL. Fernsehkoch Johann Lafer hat Interesse daran, im Welterbe Oberes Mittelrheintal einen gastronomischen Betrieb zu eröffnen. Das Objekt seiner Begierde ist das Günderrodehaus hoch über Oberwesel. Regisseur Edgar Reitz ließ das Haus seinerzeit als Filmkulisse für die dritte Staffel seines „Heimat“-Epos‘ in den Weinbergen erbauen. Nicht nur …

Lafer will an den Mittelrhein

SWR4 Studio Koblenz Radiobeitrag als MP3 aus: SWR4 Rheinland-Pfalz, Regionalstudio Koblenz, Sendung: „Heute um Zwölf“ vom 02.03.2007 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Autor: Andreas Krisam Mit freundlicher Genehmigung des Autors. Copyright liegt beim SWR

Aufs Geschäft ein­las­sen

RZ-Kommentar Tho­mas Torkler zum mög­lichen Enga­gement Lafer­s Johann Lafer ist nicht nur der bekann­teste Koch in Deutsch­land. Er ist auch ein Ver­mark­tungs­genie. Das Wel­ter­betal könnte sich von dieser Fähig­keit eine Scheibe abschnei­den. Wenn man in Ober­wesel glaubt, mit diesem Promi künftig Staat machen zu können, nur weil man Wel­ter­betal ist, weil der Wein so gut …

Gewinner im Februar

iele Lösungen waren richtig – es entschied das Los. Die Gewinner des Februar-Quiz stehen fest. Da mehrere Teilnehmer die richtige Lösung hatten musste das Los entscheiden. Hier die Gewinner: 1. Preis: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3 geht an Andrea Heuser, München 2. Preis: Schlüsselanhänger mit Filmmaterial: Günther Laschet, Aachen 3. Preis: Schlüsselanhänger mit …

Lafer prüft die Wirt­schaft­lich­keit

Der Wunschkandidat für das Günderrodehaus will nur investieren, wenn Aussichten auf eine erfolgreiche Gastronomie bestehen. Ober­wesel/Gul­den­tal – Wo Lafer drauf­steht, muss auch Lafer drin sein. Der bekann­teste Fern­seh­koch Deutsch­lands hat einen Ruf, ist bekannt für seinen Per­fek­tio­nis­mus. Wenn er sich im Ober­wese­ler Gün­der­rode­haus nie­der­lässt, müssen die Bedin­gun­gen stim­men. Johann Lafer hat sich noch nicht end­gül­tig …

DREHORT HEIMAT

DREHORT HEIMAT – Chronik einer deutschen Jahrhundert-Saga“ ab dem 18.05.07 „DREHORT HEIMAT – Chronik einer deutschen Jahrhundert-Saga“ so heisst das 3er Digipak, das der Verleiher KINOWELT den Fans der HEIMAT-TRILOGIE anbieten wird. Ab dem 18. Mai 2007 sind in dieser DVD-Edition erhältlich: 1 DVD: „HEIMAT-Fragmente: Die Frauen“ (Epilog der Trilogie) 1 DVD: Geschichten aus den …

Johann Lafer hat durchaus Ideen

fürs Günderrodehaus Fernsehkoch spricht von erheblichen Investitionen, die es zu prüfen gilt. STROMBURG/OBERWESEL Johann Lafer hat sich erstmals gegenüber unserer Zeitung zu einer möglichen Übernahme des Günderrodehauses geäußert. Demnach denkt der Stromberger Fernsehkoch darüber nach, das Günderrodehaus bei Oberwesel, den Drehort der dritten „Heimat“-Staffel von Egdar Reitz, in ein kleines Ausflugslokal zu verwandeln. Doch noch …

Johann Lafer bald im Film­haus?

Oberwesel – In Oberwesel brodelt die Gerüchteküche: Ein namhafter Fernsehkoch soll Geschmack am Günderrodehaus gefunden haben, das Edgar Reitz als Kulisse für „Heimat 3“ diente. Den ganzen Artikel finden Sie unter: http://rhein-zeitung.de/on/07/02/22/rlp/r/regio-1.html?a

Gewinner im Januar

Viele Lösungen waren richtig – es entschied das Los. Die Gewinner des Januar-Quiz stehen fest. Da mehrere Teilnehmer die richtige Lösung hatten musste das Los entscheiden. Hier die Gewinner: 1. Preis: Von Edgar Reitz handsigniertes Filmmaterial HEIMAT 3 geht an Florian Delling, Berlin 2. Preis: Schlüsselanhänger mit Filmmaterial: Lena Nebenführ, Marburg 3. Preis: Schlüsselanhänger mit …