Interview im Rahmen einer Präsentation von Heimat 3

Interview im Rahmen einer Präsentation von Heimat 3

in der italienischen Synchronfassung (Regie Carlo di Carlo) in Rom am 28. Februar 2005.in der italienischen Synchronfassung (Regie Carlo di Carlo) in Rom am 28. Februar 2005. Mitwirkende: Edgar Reitz, Salome Kammer, Henry Arnold, Felice Laudadio (Chef des Filmhauses in Rom), Alessandra Thiele (Übersetzerin).Diese Veranstaltung war der Auftakt einer Tour durch ganz Italien.

Edgar Reitz zur VHS-Ausgabe

Edgar Reitz erklärt in einem Bonusfilm zur VHS-Ausgabe von HEIMAT einige Dinge, die die Zuschauer damals bewegten.