103- Die Hunsrücker kommen

gehört zu HEIMAT 2 – 8
Die Hunsrücker Verwandtschaft auf dem Weg nach München. Das Auto ist vollgepackt. Frau Ries dirigiert die Bedienungen beim Eindecken der Hochzeitstafel. Marie-Goot staunt über die Villa in der Hermann feiert. Pauline bestaunt das edle Porzellan der Familie Cerphal und spricht ausgesprochen langsam und hochdeutsch. „Jetzt kann ich kaum erwarten, die Frau Cellophan persönlich kennen zu lernen“.
Schrifteinblendung „Marie-Goot, Pauline, Jacquelinchen …eisch will hääm!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.