7- Doppeldecker

Gehört zu HEIMAT – Film 1
Paul kommt nach seinem Flug mit dem Doppeldecker wieder zu Hause an. Schrifteinblendung „… damals, 1920“. Der Gendarm hat der Familie bereits mitgeteilt, dass er gelandet ist. Katharina stellt fest, dass er Fieber hat. Im Bett in der Küche liegt der kranke Paul und wird von seiner Mutter mit Umschlägen behandelt (wie später im Film die kleine Nichte aus Bochum). Die junge Maria kommt zum Krankenbesuch. Wie Rotkäppchen hat sie Kuchen und Wein im Korb dabei. Dankbar schaut Paul sie an. Schrifteinblendung „Maria, eine Liebe für immer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.