Rüdiger Kriese

Er spielte die Rolle des Johann Simon in

Hallo „Heimat- Fans“ !

Seit Menschen gedenken geht das Leben oft seltsame Wege… !

Auf einem solchen Weg kam ich zum Film „Die andere Heimat“. Anfangs sollte ich als Berater für die Authentik in Sachen Schmiede,Fuhrwerke und das Doubeln von schwierigen Schmiedeszenen zur Seite stehen.
Doch dann kam alles anders.Nach dem Casting der Schmiedesöhne teilte mir Edgar mit dass er sich wünscht dass ich den Schmied Johann Simon spiele. Aisch sin Schmied,kein Schauspieler, war meine Antwort.
Nach drei Tagen Bedenkzeit konnten wir dann eine gemeinsame Lösung finden um das Projekt anzugehen.
Von nun an begann eine der erfahrungsreichten Zeiten meines Lebens.Mit jedem Tag stiegen und änderten sich die Anforderungen,Höhen und Tiefen gab es zu überwinden.

Wie es sich nunmehr gezeigt hat haben sich alle Mühen gelohnt.

Es ist mir eine Ehre dass ich mit Edgar Reitz zusammenarbeiten konnte,er ist ein besonderer Mensch  !
Möge der Erfolg sich weiter fortsetzen!!!

Die Heimat ist allgegenwärtig !

Seid gegrüßt
Rüdiger Kriese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.