Der unbezähmbare Pilotfisch

„In den sechziger Jahren hatte er nach dem Vorbild seines Freundes Edgar Reitz einen Citroen gekauft, aber nicht, wie dieser, eine schicke „Deesse“, sondern einen pragmatischeren Kombi, mit dem er umgehend zwei Unfälle mit Blechschäden baute.

„Tatsächlich war die Idee des Autofahrens, was die Innenausstattung meiner Person betrifft, bereits ein Phantasma. Während Edgar Reitz wirklich ein ,geborener Autofahrer‘ ist, war ich stets ein sicherer Fahrer nur auf dem Fahrrad.“

Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.