13. Festival des deutschen Films in Moskau

Beim Festival des deutschen Films in Moskau, vom 3. bis zum 8. Dezember, stellen Filmschaffende wie Schauspielerin Katja Riemann sowie die Regisseur/innen Sigrid Hoerner, Mo Asumang und Lauro Cress zum 13. Mal aktuelle, preisgekrönte deutsche Produktionen vor.

Artikel auf filmportal.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.