Schauspielerin Marita Breuer: „Endlich mal durchdrehen“

Es ist noch gar nicht so lange her, da konnte Marita Breuer bei der Lola-Gala in Berlin feiern: Edgar Reitz‛ Familien-Epos „Die andere Heimat“, in dem sie als Mutter Margarethe eine Hauptrolle spielt, gewann den Deutschen Filmpreis.

Artikel auf Aachener-Zeitung.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.