Digital erzeugtes Schwarzweiß bei Edgar Reitz’ DIE ANDERE HEIMAT – Interview mit DP Gernot Roll

Edgar Reitz’ jüngstes HEIMAT-Epos DIE ANDERE HEIMAT – CHRONIK EINER SEHNSUCHT, schwarzweiß (mit ganz vereinzelten szenenweisen farbigen Einsprengseln im Bild, wie auf dem Foto oben), aber erstmals arbeitete man digital, unter fotografischer Leitung von Gernot Roll, BVK. Aufnahmekamera war eine ein Arri Alexa. Wir sprachen mit dem DP.

Artikel auf kameramann.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.