Geld für Gehlweiler

Das Rheinland-Pfälzische Wirtschaftsministerium fördert die Umgestaltung von Gehlweiler in „Schabbach, Anno 1840“.

Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, wird für den Bau der Dekorationen sowie der Umgestaltung moderner Einrichtungen (Demontage, Kaschierung usw.) und die Einrichtung des Produktionstandortes in Henau die Summe von 200.000 Euro bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.