„Schauspielerei ist schön – aber lebenslänglich?“

Wie aus 19 mehr als 80 Drehtage wurden: Kurt Wagner hat die Rolle des Dorforiginals „Glasisch-Karl“ in „Heimat“ mit schauspielerischem talent weiterentwickelt

Link zum Artikel in neuem Fenster

Artikel in der Rhein-Hunsrück-Zeitung vom 27.10.2009, S. 18
Hinweis: Alle Rechte (auch Vervielfältigung und Verbreitung) an den Texten und Bildern liegen bei der Rheinzeitung . (www.Rheinzeitung.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.