Lieder aus der Heimat – Lieder in der Fremde


Konzert mit Salome Kammer.

Die renommierte Schauspielerin, Cellistin und Sängerin Salome Kammer ist mit ihrem Liederabend
Lieder aus der Heimat – Lieder in der Fremde. Gesungenes von Kurt Weill und Hanns Eisler mit Texten von Bertolt Brecht
am Freitag, 24. Oktober 2008, 20 Uhr, zu Gast im Ratssaal des Mainzer Rathauses.

Zur Internetseite des Veranstalters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.