Zu Besuch in der „Heimat der Heimat“

Hunsrück/Nahe. Es ist nur ein kleines Fachwerkhäuschen und doch eine Berühmtheit: Im kleinen Soonwalddörfchen Gehlweiler steht das »Filmhaus« aus dem Edgar Reitz-Epos »Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht«.

Artikel auf wochenspiegellive.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert