Nach filmreifer Debatte: Edgar-Reitz-Museum in Simmern kann kommen

Die Kreis- und Filmstadt Simmern schafft Platz für ein Edgar-Reitz-Museum. Der Raum ist bereits vorhanden, nur umgebaut werden muss in der Werkstatt des ehemaligen Hauses Ziegelmayer noch entsprechend, damit das Museum an den Start gehen kann. Dafür machte der Stadtrat nach kontroverser Diskussion und einigem Knirschen im Gebälk den Weg frei.
Artikel auf Rhein-Zeitung.de

Foto: Werner Dupius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.