„Heimat“ wird zum Simmerner Stadtgespräch

Simmern – Seit der Premiere von Edgar Reitz‘ „Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht“ Ende September haben bereits weit mehr 8000 Zuschauer den Film allein im Pro-Winzkino gesehen. Der Film soll in den kommenden Wochen im Simmerner Kino punktuell weiterlaufen und dabei möglichst auch die bisher unerreichte Schallmauer von 10.000 Besuchern durchbrechen.

Artikel auf rhein-zeitung.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.