In die Ferne, immer nach Haus

Dieser Film ist ein krönendes Alterswerk. Edgar Reitz erweitert seine Trilogie um die „Andere Heimat“. Es ist eine Rückkehr zum ganz großen Kino.

Artikel auf zeit.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.