Hunsrückstadt im Heimat-Fieber

Der Film „Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht“ des Regisseurs Edgar Reitz ist am Samstag bei der Deutschlandpremiere in Simmern im Hunsrück bejubelt worden. Und im Hunsrück, der Gegend, aus der der 80-jährige Reitz stammt, spielt der Film auch – wie zuvor schon die Heimat-Trilogie.

Artikel bei Volksfreund.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.