Premierenfeier mit Reitz bis in die Nacht

Regisseur Edgar Reitz hat in Simmern seinen neuen Film „Die andere Heimat“ vorgestellt. Der Film ist eine Erweiterung der berühmten Heimattrilogie und erzählt eine Familiengeschichte aus dem Hunsrück. Neben dem Regisseur und den Schauspielern kamen rund 2.000 Besucher zur Premierenfeier.

Artikel bei SWR.de: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.