Reitz im Film

Edgar Reitz steht bei DIE ANDERE HEIMAT selbst vor der Kamera.

Dies steht in der Ankündigung des MAKING OF zum Film, die die Firma ifproductions auf ihrer Internetseite ankündigt.

Ein „echter Hunsrücker Jung“ bekommt die Hauptrolle, obwohl er eigentlich Medizin studiert und am Schluss der Dreharbeiten muß Edgar Reitz auch noch selbst vor die Kamera, weil Werner Herzog ihn dazu überredet.

Wir sind gespannt ob dann ein „Herr Reitz“ durch das Dorf zieht oder welche Figur er verkörpern wird.
Der zweistündige Film, der sich in der Postproduktion befindet, wird den Titel MAKING OF HEIMAT tragen und im Zuge der Premiere von DIE ANDERE HEIMAT veröffentlicht werden.

Internetseite der Filmfirma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.