HEIMAT-Fragmente: Szenen „Weiß die Freundin etwas?“

Evelyne singt in der Musikhochschule. Volker begleitet sie an der Konzertorgel. Jean Marie kommt hinzu und will sie über Clarissa und deren Schwangerschaft ausfragen. Sie sagt, dass sie mit ihr in vielen Städten war, um einen Abtreibungsarzt zu finden.
Schrifteinblendung „…bin gewohnt das Irregehen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.