HEIMAT-Fragmente: Szenen „Ferngespräch“

Udo und Gunnar telefonieren nachts nach Leipzig. Frau Wurz vom Gewandhaus teilt mit, dass beiden entlassen sind. Der Hausmeister vernichtet im Hintergrund brisante Akten.
Schrifteinblendung „Dezember 1989 Ferngespräch West-Ost“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.