HEIMAT-Fragmente: Szenen „Die fehlenden Jahre“

Frl. Cerphal sucht im Arbeitszimmer ihres Vaters nach Erinnerungen. Zum leeren Schreibtischstuhl spricht sie „Mir fehlen irgendwie 20 Jahre, Vati“.
Schrifteinblendung „Elisabeth Cerphal… irgendwann muss Schluss sein mit der Vergangenheit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.