Religionsprüfung

Die Prüfung, die Hermann im Abitur im Fach Religion ablegen muss, findet seine Entsprechung in der eigenen Abiturprüfung von Edgar Reitz. Auch Reitz hatte in allen Fächern gute Noten, nur in Religion nicht, weil er sich stets mit dem Lehrer über Religions- und Weltansichten stritt.
Die Verse, über die Hermann sprechen sollte, nämlich:

"Freiheit ist der Zweck des Zwanges,
wie man eine Rebe bindet,
dass sie, statt im Staub zu kriechen,
froh sich in die Lüfte windet."

sind die gleichen über die Edgar Reitz geprüft wurde.

© 1994 - 2021 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.