Meister des Lichts

Gernot Roll führte von der "Heimat"-Trilogie bis zu "Rossini" die Kamera, im Fernsehen galt er als Experte für literarische Stoffe. Als Schöngeist sah er sich dabei nie. Am Donnerstag ist Roll im Alter von 81 Jahren gestorben.
Artikel auf sueddeutsche.de: Link

© 2002 - 2020 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.