Günderodehaus oberhalb von Oberwesel

Der Filmemacher Edgar Reitz hat dem Rhein-Hunsrück-Kreis ein filmisches Denkmal gesetzt.
Audiobeitrag auf swr.de: Link

Anmerkung: Im Beitrag wird suggeriert, in der Filmstube stehe die Kamera, mit der HEIMAT 3 gedreht wurde. Das ist nicht der Fall. Dort steht zur Dekoration eine alte Filmkamera, die nichts mit der Produktion zu tun hat. Gedreht wurde der Film mit einer modernen Arri-Kamera, die vermutlich für die Dreharbeiten geliehen wurde, wie es beim Film üblich ist.

© 2002 - 2020 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.