Ausstellung von Beat Presser

„Vor der Klappe ist Chaos“, so heißt die Ausstellung des Schweizer Fotografen Beat Presser, die derzeit in Simmern im Hunsrück zu sehen ist. Darin zeigt er eine Auswahl seiner Porträtaufnahmen deutscher Regisseur- und Schauspiellegenden wie Edgar Reitz, Wim Wenders oder Volker Schlöndorf, denen er auch in seinem glaichnamigen Buch ein Denkmal gesetzt hat. Die Ausstellung ist noch bis zum 6. September als Begleitprogramm des Heimat Filmfestivals im Rathaus Simmern zu sehen.
Video auf SWR.de: Link

© 2002 - 2020 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.