Thomas Kylau ist gestorben

Foto: Agentur Nielsen

Wie seine Agentur auf Anfrage mitteilte, ist der Schauspieler Thomas Kylau am Ostermontag, 13.04.2020 um 20.00 Uhr, im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit in München gestorben. Er spielte in HEIMAT und DIE ZWEITE HEIMAT die Rolle des Regisseurs der Propagandakompanie und später der "Isarfilm".
In einem Grußwort vom 15.05.19 schrieb er bereits, dass er unheilbar erkrankt sei.

© 2002 - 2020 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.