Marlerin Anna Hepp erlebt Weltpremiere ihres neuen Films bei den Festspielen in Venedig


Die Marler Filmemacherin Anna Hepp hat Aussichten auf einen Filmpreis in Venedig. Ihr Porträt des Regisseurs Edgar Reitz feiert dort Weltpremiere.

Artikel auf 24vest.de: Link

© 2002 - 2019 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen