„Die andere Heimat“ als Leckerbissen am Morgen

Schabbacher Kultur und Heimat Freunde e.V. informieren

„Die andere Heimat“ als Leckerbissen am Morgen im Pro-Winzkino Simmern.
Sechs Jahre sind es nun her, dass in Gehlweiler der Kinofilm „Die andere Heimat“ von Edgar Reitz gedreht und 2013 in Simmern Premiere hatte.
Die Schabbacher Kultur und Heimat Freunde waren bei den Dreharbeiten vor und hinter der Kamera hautnah dabei und sind natürlich stolz, dass sie bei diesem einmaligen Ereignis im Hunsrück mitwirken durften. Gemeinsam mit dem Pro-Winzkino in Simmern präsentieren sie am 10.06.2018 den Kinofilm „Die andere Heimat“ von Edgar Reitz. Er thematisiert die Welle der Auswanderungen aus dem Hunsrück in den Jahren 1842-1845 nach Brasilien.
Die Vorstellung beginnt um 9.00 Uhr und nimmt die Besucher mit auf eine vierstündige Zeitreise.
In der Pause besteht die Möglichkeit, im Kino zu frühstücken.
Im Anschluss an die Vorführung wird Gelegenheit sein, mit Hunsrücker Darstellern und Komparsen ausgiebig über ihre Erlebnisse bei den Dreharbeiten zu sprechen.
Die Schabbacher freuen sich auf viele Besucher und einen lebendigen Austausch.
Karten können bereits beim Pro-Winzkino in Simmern reserviert werden.

Vielen Dank an Heribert Dämgen für die Info.

 

Liebe HEIMAT-Freunde,

in vielen Archivartikeln befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Im Laufe der Jahre können diese Verweise möglicherweise nicht mehr funktionieren.
Bitte helfen Sie mit die Inhalte aktuell zu halten und melden Sie diese "toten" Links an: info@Heimat-Fanpage.de

Vielen Dank!

© 1994 - 2021 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.