Filmausstatter gestorben

Franz Bauer, der Ausstatter fast aller Filme der HEIMAT-TRILOGIE, ist tot.
Wie Edgar Reitz mitteilte, ist Bauer am 16. Mai 2008 gegen 16.30 Uhr bei einem tragischen Unglückfall im eigenen Garten ums Leben gekommen.

Der Schock über den plötzlichen Tod sei groß.
Die Familie beabsichtigt, gegen Ende der kommenden Woche in Bermaringen, wo Franz Bauer viele Kontakte in der Bevölkerung hatte, eine Trauerfeier abzuhalten. Die Urnenbeisetzung wird dann später voraussichtlich in Fürstenfeldbruck stattfinden. Da die Familie beabsichtigt, Todesanzeigen mit den Daten der Trauerfeier zu verschicken, wird darum gebeten, die Adressen von Freunden und Bekannten per E-Mail mitzuteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 28.02.08 war Bauer, der für zahlreiche Filme die Ausstattung erstellte (u.a. "Die Blechtrommel" ), 70 Jahre alt geworden. Zu sehen ist Franz Bauer als "Sepp Vilsmaier" in HEIMAT.

Eintragen ins Online-Kondolenzbuch

Einträge ansehen

Liebe HEIMAT-Freunde,

in vielen Archivartikeln befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Im Laufe der Jahre können diese Verweise möglicherweise nicht mehr funktionieren.
Bitte helfen Sie mit die Inhalte aktuell zu halten und melden Sie diese "toten" Links an: info@Heimat-Fanpage.de

Vielen Dank!

© 2002 - 2019 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen