Heimat-Fragmente Premiere in Simmern

Das Pro-Winzkino in Simmern spielt die "Heimat-Fragmente" am 29.10.2006 um 16.00 und um 20.00 Uhr
und am 30.10.2006 um 20.00 Uhr.

Auf deren Internetseite schreibt Edgar Reitz, wie er den Film verstanden sehen möchte:
"Es handelt sich, wie ich oft betont habe, nicht um eine Fortsetzung der HEIMAT-TRILOGIE, sondern um einen Montage-Film, in dem ich eine Reihe von Szenen aus den drei HEIMAT-Zyklen zusammengestellt habe, die größtenteils bisher unveröffentlicht blieben. Das Ganze wird durch die Figur Lulu zusammengehalten - nicht in Form einer Rahmenhandlung, sondern vielmehr in Form eines inneren Monologs, einer Suche nach Sinn und Zusammenhängen. Der Film ist mit einer Gattung verwandt, die man in der Literatur Essay nennt. Was folgt daraus? So schön und so gefühlvoll viele der einmontierten Szenen sind, so schön es ist, den alten, liebgewordenen HEIMAT-Figuren wiederzubegegnen, so schwierig wird der Film aber von den unvorbereiteten Freunden der HEIMAT empfunden werden.

HEIMAT-FRAGMENTE ist letztlich ein philosophisch angehauchter Film zum Nachdenken. "

Quelle: Homepage Pro-Winzkino Simmern, Link siehe unten

Link zur Internetseite des Pro-Winzkinos und KARTENVORBESTELLUNG: Direktlink

Liebe HEIMAT-Freunde,

in vielen Archivartikeln befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Im Laufe der Jahre können diese Verweise möglicherweise nicht mehr funktionieren.
Bitte helfen Sie mit die Inhalte aktuell zu halten und melden Sie diese "toten" Links an: info@Heimat-Fanpage.de

Vielen Dank!

© 2002 - 2019 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen