fblogotwitteryoutubepinappleandroid

Edgar Reitz

ereitzsw11Autor und Regisseur der Heimat-Filmreihe

Zur Ausstrahlung der HEIMAT 3 möchte ich alle unsere Freunde herzlich begrüßen. Mit Ihrer Liebe und Begeisterung für HEIMAT bekennen Sie sich nicht nur zu einem der wenigen erzählerischen Kunstwerke im Deutschen Fernsehen, sondern Sie dokumentieren auch, dass anspruchsvolle Programme im öffentlich-rechtlichen Fernsehen unverzichtbar sind.
Wir alle wissen, dass die Rundfunkanstalten einen gesetzlich verankerten Kulturauftrag zu erfüllen haben und dass Produktion und Ausstrahlung von Filmen wie HEIMAT zu ihren absoluten Pflichten gehört. Deswegen finde ich es immer wieder empörend, wenn verantwortliche Intendanten und Fernsehdirektoren sich öffentlich von der "Hochkultur" distanzieren und ihr Erfolgsdenken ausschließlich auf die Einschaltquoten gründen. Auch mir gegenüber hat man immer wieder getan, als müsse ich der ARD dankbar dafür sein, dass ich die HEIMAT-TRILOGIE produzieren durfte. Das Gegenteil ist wahr: Die ARD muß dankbar dafür sein, dass ich mich nicht von ihren Quotenhütern abschrecken ließ und ihr mit HEIMAT 3 noch einmal zu einem Programm verholfen habe, mit dem sie ihre öffentlich-rechtliche Pflicht erfüllen können.
Meine Fans möchte ich in diesen Tagen bitten, möglicht viele Menschen auf das große Fernseherlebnis aufmerksam zu machen, das sie ab dem 15. Dezember erwartet. Selbst wenn Sie in der ersten halben Stunde noch ein wenig irritiert sein werden, weil HEIMAT 3 einen etwas anderen, deswegen für einige von Ihnen ungewohnten Ton anschlägt, so werden Sie doch in den von HEIMAT bekannten Sog geraten und an den 6 Abenden, von denen Sie keinen versäumen sollten, mit vielen brennenden Fragen und Gefühlen unserer Zeit vertraut gemacht werden. Tun Sie alles dafür, dass die Sehbeteiligung gut wird und gewisse ARD-Direktoren Lügen gestraft werden, die ihrer eigenen Sendung jetzt schon heimlich den Mißerfolg wünschen. Wir leben in schwierigen Zeiten, in denen man alles kippen möchte, was nicht nur Fun und Geld bringt.
Ich danke Ihnen allen für Ihre Treue und für Ihr Bekenntnis zur künstlerischen Qualität. HEIMAT-Fan zu sein ist eine Ehre.

Herzlich,
Ihr Edgar Reitz

© 2002 - 2018 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen