fblogotwitteryoutubepinappleandroid

"Ein Leben für den Film"

In dem NDR-Feature "Ein Leben für den Film" über Stanley Kubrick von Rainer Praetorius kommt auch Edgar Reitz über seine Arbeit als Synchronregisseur von "Eyes Wide Shut" zu Wort.

Link

Vielen Dank an Robert Logemann für den Linktipp.

© 2002 - 2018 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen